Unsere Telefonnummern
+49 (0)911 7406620 (DE)
+41 (0)56 4841500 (CH)

Schreiben Sie uns
freiheit@recamed.de

Inkontinenz-Tampons – für Blasenschwäche und Stuhlinkontinenz

Probieren gefällig?

Einfach Test Set anfordern

Zur Anpassung der richtigen Größe gibt es unterschiedliche RECAfem Test Sets mit je 3 Vaginaltampons. Schon für das TestSet kann Ihr Arzt ein Rezept ausstellen (siehe Verordnungs­blatt Arzt (PDF) , RECAfem Produktinformation (PDF)), und die Krankenkasse übernimmt die Kosten. Probiert wird entweder unter ärztlicher Anleitung oder in Ruhe zu Hause. Wenn der richtige Tampon gefunden ist, können Sie zwischen 30 oder 60 Stück als Packungsgröße wählen.

Sie sind privat versichert? Bestellen Sie einfach telefonisch oder in unserem Shop. (Wir empfehlen Ihnen, vorab mit Ihrer Kasse zu klären, ob diese die Kosten wirklich übernimmt)

Kosten: Die Krankenkasse zahlt

RECAfem ist als Hilfsmittel bei den Krankenkassen registriert. Die Kosten werden, bis auf eine Zuzahlung von maximal 10 € monatlich von der Kasse getragen. So ist RECAfem oft günstiger als Windeln oder Einlagen.

So sollte das Rezept aussehen:

Rezept für RECAfem

Bestellablauf

Senden Sie das Rezept zu uns, wir kümmern uns um die Abrechnung mit der Krankenkasse. Wir liefern RECAfem nach Genehmigung direkt an Sie oder auf Wunsch an die Praxis. Oder wenden Sie sich an Ihre Apotheke.

Natürlich können Sie RECAfem auch privat kaufen, nutzen Sie unseren Shop oder die Formulare:

Wichtiger Hinweis für die Apotheke:

Die Tampons fallen nicht unter die Versorgung „Aufsaugende Inkontinenzhilfen“. RECAfem Vaginaltampons stützen, statt zu saugen! Nennen Sie der Krankenkasse immer die Hilfsmittelnummer: 15.25.21.2003.

So gibt es kein Problem mit der Kostenübernahme.

Beratung

Gerne beraten wir Sie individuell und persönlich über alles Wissenswerte rund um den Gebrauch unserer RECA Med Tampons für Stuhlinkontinenz und Blasenschwäche.

Telefon +49 (0)911 74066-20
E-Mail: freiheit@recamed.de
Amalienstr. 70, 90763 Fürth